Freitag, 10. Oktober 2014

Ausgegraben



In letzter Zeit tauchen in der Stadt viele kleine Baustellen an den Verteilerkästen für Kommunikationszeug auf. Grund hierfür ist, dass die Telekom die Netze erneuert für MagentaEINS. Keine Ahnung was das ist, ich kenne halt nur die Werbung.





Ach wie sie alle glücklich sind. *_*


Wie dem auch sei. Scheinbar hängt der Spot mit den Baustellen zusammen. Schlecht finde ich das nicht unbedingt. Zum einen behindern diese Baustellen den Straßenverkehr nicht so stark, als wie die städtischen Bauarbeiter, wenn mal eine Laterne erneuert wird (da wird die Straße gleich komplett dicht gemacht). 

Und die älteren Mitbürger haben was zum Gucken. Sie stehen an der Baugrube. Schauen den Arbeitern zu. Und erzählen, wie es bei ihnen damals in den 50ern gewesen ist, als das Internet ausgebaut wurde. Hashtag gab es aber damals noch nicht. Hab nachgefragt.


1 Kommentar:

  1. Du hast "Zeit" gleich am Anfang vergessen. :B
    Schöner Beitrag btw.^^

    AntwortenLöschen