Freitag, 3. Februar 2017

Twichteln 2016 – Was wurde verschickt | Was wurde geschenkt

Um endlich Nıco@NlC0R seine Neugier zu befriedigen, hier der Beitrag zum Twichteln 2016.

Twichteln ist eine Mischung aus Twitter und Wichteln. Man kann sich auf twichteln.org anmelden und bekommt dann einen Wichtelpartner (ebenfalls ein Twitter-User) zugeteilt. Für diesen kauft man dann ein Geschenk im Warenwert von ca. 10 EUR und schickt das auf die Reise. Man selbst erhält ebenfalls von einem anderen Twitter-User ein Päckchen.

Mein Wichtelpartner war grumpy joni@clocky04. Verschickt habe ich folgendes.

Was wurde verschickt



Weihnachtszeit = Schokotannenzapfenzeit

Dann habe ich aus dem Tee- und Literaturladen (davon gibt es hier in irgendeinem Eintrag auch ein Foto) noch folgende 2 Sachen gekauft.


Als Ossi habe ich dann noch zwei Artikel reingepackt, die es eventuell nicht überall gibt.


Und zum krönenden Abschluss noch etwas aus dem 1-Euro-Shop (um die 10,00 EUR rund zu machen).


Zusätzlich zu den eben genannten Artikeln habe ich noch einen Bastelbogen für einen Prinny reingepackt (die liegen oft den Bestellungen vom NIS-Shop bei) und einen Bastelbogen für Chewbacca. Den hatte ich noch aus einer Loot Raider-Box übrig.

Was wurde geschenkt

Die Twitter-Nutzerin loo@roseredrain hatte mich gelost und mir neben ganz viel Schokolade (davon habe ich leider kein Foto, da schon verzehrt) dieses hier geschenkt.


Ich finde die Eule mit Schal klasse, daher hat sie auch einen Ehrenplatz im Wohnzimmerregal. Übrigens sitzt sie deswegen weiter oben, da eine gewisse Chefin des Hauses die Angewohnheit hat, Stofftiere während meiner Abwesenheit aus dem Regal zu holen und durch die Wohnung zu schleppen. Ich will keine Namen nennen, daher nur ein Foto von der Person.

1 Kommentar: