Freitag, 12. August 2016

Unboxing, aber erst Nörgeln

Warum habe ich eigentlich für Amazon Prime bezahlt? Sie werben ja immer damit, das Prime Kunden ihre Artikel pünktlich zum Release erhalten sollen. Von wegen. Hier kommen die Sachen immer einen Tag später an. No Man‘s Sky kam z.B. erst am 11.08., obwohl Release am 10 August gewesen ist.

Das Amazon Prime Abonnement läuft zwar aus, da ich es gekündigt habe. Dennoch besteht es aktuell noch. Würde sich das Prime Abonnement nur auf den Versand beziehen (bzw. auch unter 20 EUR kostenlos zu versenden), wäre es das Geld nicht wert. Gemeinsam mit Video und Music, ist es eine vernünftige Investition.

Da ich beides aber kaum nutze bzw. nicht mehr benötige -für Musik nutz ich mehr Spotify und I-Net-Streams, für Video habe ich mein Sky Abo verlängert- erfolgte die Kündigung. Ärgern tu ich mich dennoch, wenn die Spiele eher im Laden stehen, als bei mir im Briefkasten liegen. War früher anders, da hattest du das Game auch schon mal 1 – 2 Tage eher.

Aber genug vom Nörgeln, packen wir mal die No Man’s Sky – Limited Edition aus.


Die Verpackung wirkt wie eine Box aus Holz, besteht jedoch aus dicker Pappe


Das Steelbook


Der Comic


Der Bildband


Und alles noch mal schön auseinandergenommen


1 Kommentar:

  1. Prime habe ich letztes jahr schon gekündigt, weil ich den Mehrwert nicht mehr gesehen habe. Vielleicht ändern sich die Konditionen nochmal, dann wird es evtl. wieder interessant. Lg Romy

    AntwortenLöschen