Mittwoch, 18. Mai 2016

| Glotze | ~ TV-Tipps für Mittwoch den, 18.05.2016

Das nervt total, das echt jeden Mittwoch zu machen. Aber man brauch angeblich feste Bezugspunkte, wenn man sich in der Welt der sozialen Netzwerke herumtreibt, daher besoffen schnell hingeschmiert.

Mississippi Burning ist wirklich sehenswert, hab den Film sogar schon gesehen. Bei den anderen Filmen verlasse ich mich mal auf die Bewertung.

| EinsPlus | ~ 22:15 Uhr – Mississippi Burning - Die Wurzel des Hasses

Amerika, 1964. Im US-Bundesstaat Mississippi kämpft die schwarze Bevölkerung mit zunehmendem Erfolg für die Gleichberechtigung. Dann aber verschwinden in einer Sommernacht drei führende Köpfe der Bürgerrechtsbewegung, zwei Weiße und ein Schwarzer. Es besteht kaum ein Zweifel daran, dass die drei von fanatischen Anhängern des rassistischen Ku-Klux-Klans ermordet wurden - nur fehlt von den Leichen jede Spur.



| MDR | ~ 22:50 Uhr – Leichensache Zernik

Ein authentischer Fall aus dem Nachkriegs-Berlin: Ein Serienmörder und Räuber sucht seine Opfer 1947/48 unter Frauen, die im Brandenburger Land auf Hamstertouren unterwegs sind. Er nutzt dabei geschickt die Situation in der Vier-Sektoren-Stadt, wo die Polizei sich untereinander bekriegt und die westlichen Alliierten schließlich ein eigenes Polizeipräsidium gründen. Die Kriminalisten des sowjetischen Sektors müssen viel List und Mühe aufwenden, um den Täter aus dem Bucher Forst dingfest zu machen.


| BR | ~ 23:30 Uhr – Im Rausch der Tiefe

Jacques und Enzo wachsen auf derselben griechischen Insel auf und sind leidenschaftliche Taucher. Schon in Kindertagen tauchen sie um die Wette nach Münzen auf dem Grund der Bucht. Während Enzo aber der beliebte Anführer einer Jugendclique ist, bleibt Jacques, der Sohn eines Muscheltauchers, ein Außenseiter.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen