Samstag, 6. Mai 2017

| Künstlerisch wertlos | ~ Bibi H. – How it is

Egal was man von dem Song hält, marketingmäßig ist er ein voller Erfolg.


Diejenigen, die Bibi H. hörig sind, werden ihn kaufen (sei es auf Disc oder als Download).

Diejenigen, die ihn nicht mögen, haben ihn zumindest angeklickt und verbreiten ihre Meinung nun aktiver im Netz, als bei anderen Ereignissen. Nicht zu vergessen, dass sich da auch eine Disslike-Kultur entwickelt (man achte nur auf die erhebliche Anzahl an Daumen, die nach unten zeigen). Dadurch werden wiederum noch mehr Leute auf den Song aufmerksam.

Ich habe natürlich auch mitgemacht, hier mein Beitrag auf Twitter und Jodel.



Wie dem auch sei, hier ist Body Count mit Black Hoodie.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen