Dienstag, 2. Dezember 2014

Beef



Im Internet ist Aufmerksamkeit ganz doll wichtig. Deswegen erwähne ich jetzt einmal dem Nico seinen Blog. Denn dann ist er verpflichtet auch wieder meinen Blog zu erwähnen. So schieben wir uns die Leser halt gegenseitig zu.



Eine weitere Möglichkeit um Aufmerksamkeit zu erreichen ist Beef.








Von Beef spricht man oft in Räpsgefilden. Der eine Räpper, kann den anderen Räpper nicht leiden. Und deswegen gibt es Beef.





Bushido und KayOne haben zum Beispiel Beef.





Kommt gut an, da die Klickzahlen vom jeweiligen track regelmäßig die Millionengrenze überschreiten, laut MrTrashpack.

Tja, ich schau dann mal lieber in den Der flammende Ring - Thread im portablegamingforum rein. 

Habe auch überlegt, ob ich mit Nico einen Beef anfange. Aber Nico ist Vegetarier und ich hab keine Lust zu zanken … huch … ich meine natürlich einen Beef zu starten.

Kommentare:

  1. Du willst Beef?! HA? Kannst haben Digga! Morgen! 21:42! Ich seh dich. :F

    https://www.youtube.com/watch?v=GoMB15n9W4Q

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha! Du darfst ja gar kein Beef machen, als Vegetarier. Ätsch. :P

      Löschen