Freitag, 21. April 2017

N-Zone 05/2017 (Ausgabe 241) & M!Games 05/2017 (Ausgabe 284)

N-Zone 05/2017 (Ausgabe 241)


Dieser Ausgabe liegt ein Poster bei. Auf der einen Seite sehen wir ein Artwork aus dem Spiel Zelda – Breath oft he Wild. Auf der anderen Seite ist eine vergrößerte Übersichtskarte zu dem Spiel abgedruckt.



Kommen wir zum Inhalt. Neben News, Spiele-Vorschau und dem Warios Sinnlos-Wissen (Zelda Edition), gibt es einen Vorschaubericht zu Splatoon 2. Im Testbereich finden sich u.a. Mario Kart 8 Deluxe und Shovel Knight für die Switch sowie Yokai Watch 2 für den Nintendo 3DS wieder. Was Downloadspiele betrifft, so gibt es einen Test zu Blaster Master Zero, World of Goo und Bye-Bye Boxboy!.

Als Reportage gibt es einen Artikel über den Verkaufsstart der Switch. In der Retro Ecke ist der Game Boy Thema. Als Service wird Switch Zubehör getestet. Und dann gibt es noch eine Lösungshilfe zu Zelda – Breath oft he Wild, die Community-Seiten (10 an der Zahl) sowie als Finale das Thema des Monats („Link, der einsame Held“).

Eine der besseren Ausgaben, wie ich finde. Auch wenn nicht allzu viele News und Vorschauberichte vorhanden sind, sind zumindest der Testbereich und die Community-Seiten gut gefüllt.

M!Games 05/2017 (Ausgabe 284)


Im Vorschaubereich ist Uncharted – The Lost Legacy das Top-Thema. Weitere Spiele sind u.a. Splatoon 2, Destiny 2 und Agents of Mayhem. Dann gibt es noch einen Artikel zum Xbox Project Scorpio und eine Reportage/ Wünsche über Spiele, die man in Zukunft gerne auf der Switch sehen möchte.

Im Testbereich ist Mario Kart 8 Deluxe das Hauptthema. Weitere Spiele sind u.a. Mass Effect: Andromeda, Persona 5 (welches ja bereits als Import-Test ausreichend vorgestellt wurde), Little Nightmares, Dragon Quest Heroes II und Lego City Undercover. Im Downloadbereich gibt es Reviews u.a. zu Thimbleweed Park, Snake Pass, Drawn to Death und Zero Escape: The Nonary Games

Dann wie immer die Seiten zu Importspiele, Nachspiel (mit Zelda Tipps und Tricks) und diesmal keine Leserbriefe.

Fazit

Ein ganz grober Überblick über den Inhalt beider Zeitschriften. Ob ihr euch auch eine dieser Ausgaben zulegt, müsst ihr natürlich selbst entscheiden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen