Mittwoch, 25. Januar 2017

Jodel-Wetterfrosch

Heute war ich auf einem Außertermin, der außerhalb von unserem Städtchen lag. Das hieß also erst einmal Autobahn.


Angekommen war die ganze Geschichte in einer Stunde und ner Halben erledigt. Neuer Auftrag, der Geld in die Kasse spült. Was will man mehr. Ich wollte mehr, also habe ich mir eine Kaffeepause gegönnt und die Jodel-App angeworfen.

Was ich festgestellt habe war, dass die Leute in dem Städtchen ein wenig mehr jodeln und auch einen Jodel-Wetterfrosch haben, der täglich das aktuelle Wetter für die Stadt jodelt.

Da es diesen in unserem Städtchen nicht gibt, werde mir die Idee mal ausborgen um zu sehen, wie ein Wetterfrosch hier so ankommt. Natürlich wird die Quelle der Inspiration dabei erwähnt. Wer ebenfalls mit seinem Smartphone jodeln möchte, die Jodel-App ist hier zu finden -> iOS und -> Android.

Kommentare:

  1. Wow, wo du dich so rumtreibst ;-) Du sag, wo zum Teufel gibt es so leere Autobahnen?????LG Romy

    AntwortenLöschen