Freitag, 17. Juli 2015

Quarth – Teil 2 von 3




Ein Päckchen ist eingetroffen und siehe da, was Schönes drin gewesen ist.
 

Die Sache mit Quarth ergab sich irgendwie spontan. Ich habe vor einigen Wochen im Keller Umzugskartons gefunden, die ich bis dahin nicht geöffnet hatte. In einem dieser Kartons war ein Stapel alter Mickey Mouse – Hefte (teilweise sogar mit Gimmicks). Und in diesen Heften, befanden sich auch Werbeanzeigen (u.a. die aus dem Blogbeitrag Quarth – Teil 1 von 3).



Eine oder zwei Anzeigen habe ich ja schon mal eingebunden. Finde die recht witzig, weil sie zum Beispiel total nach 90s ausschauen. Oder aber weil dort Technik als neu angepriesen wird, worüber heute man nur lachen kann. Bei manchen Sachen habe ich auch auf eBay gestöbert und da war ein günstiges Angebot zu Quarth. Daraus lässt sich doch billig eine Trilogie zusammenschustern, dachte ich so bei mir.



Von daher erwartet nicht zu viel für den dritten Teil.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen