Dienstag, 30. April 2019

| Prime Video | 🎞️ ~ Manta, Manta

Auf Instagram teilte Amazon mit, dass der Film Manta, Manta ab sofort im Prime Abo verfügbar ist. Die Reaktionen darauf waren leider eher spöttisch.

Da ich den Film schon länger nicht mehr gesehen hatte, habe ich ihn mir einfach mal am Wochenende wieder angeschaut. Ich finde ihn immer noch sehr unterhaltsam und er kann -meiner Meinung nach- auch heute noch angeschaut werden, obwohl er aus dem Jahr 1991 stammt. Es ist kein Film, der künstlerisch anspruchsvoll ist. Es ist eine deutsche Komödie, die unterhält, keine Längen hat und deren Action-/ Fahrszenen sehr gut umgesetzt wurden.

Auch finde ich, dass es einer der Filme ist, die den Wechsel zwischen dem Ende der 80s und Beginn der 90s zeigt. Im Zimmer hängen noch die Filmhelden aus den Achtzigern, während außerhalb die Tuningszene erwacht. Zumindest waren es bei uns im Städtchen die Neunziger, in denen die Tuningszene anfing. Als gefühlt jedes zweite Auto tiefergelegt mit Bassrolle im Kofferraum an der Ampel stand und die Umgebung mit üblem Dorf-Techno beschallte.

Aber schaut lieber selbst, sofern ihr Prime-Abonnenten seid. Hier mal der Trailer.



Und etwas vom Soundtrack, zu dem die Gruppe King Køng (Leadsänger Jan Vetter, auch bekannt als Farin Urlaub von der Band Die Ärzte) den Titelsong beigetragen haben.


Keine Kommentare: